Wollen Sie Ihr Grundstück verkaufen, gilt der erste Blick also der Bodenrichtwertkarte Ihrer Region. Dennoch sollten Sie den so ermittelten Wert nicht eins zu eins übernehmen, da der Wert Ihres Grundstücks nicht nur von der Lage, sondern auch von der individuellen Bebaubarkeit abhängt. Wir untersuchen diese und bewerten Ihr Grundstück für Sie.

Benötigte Unterlagen für den Grundstücksverkauf

Flurkarte Bezirksamt / Gemeinde
Liegenschaftskarte Bezirksamt (Fachbereich Vermessung)
Bebauungsplan Bezirksamt / Gemeinde
Grundbuchauszug Grundbuchamt
Baulastenverzeichnis Bezirksamt / Gemeinde
Erschließungsnachweis Gemeinde
Außen- und Luftbildaufnahmen des Grundstücks Internet , Maps
Flächennutzungsplan Bezirksamt / Gemeinde

 


 

Angaben zu meinem Grundstück:
*Ist das Grundstück erschlossen
Ist das Grundstück teilbar
Meine persönlichen Daten
*Anrede
 
Sonstiges
 
Bitte alle Felder mit einem Stern (*) ausfüllen. Ihre Daten werden diskret behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben!
Abschicken