Objekt 6 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Düsseldorf: Sichere Kapitalanlage in Düsseldorf

Objekt-Nr.: EGW-DD
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
40591 Düsseldorf
Stadtteil:
Wersten
Gebiet:
Stadtteil
Preis:
148.500 €
Wohnfläche ca.:
51 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
2
Etagenanzahl:
4
Provisionspflichtig:
nein
Nutzfläche ca.:
5 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
1
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon:
1
Nichtraucher:
ja
Keller:
Abstellraum
vermietet:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Grundschule, Kindergarten, Nähe Schnellstrasse, ruhige Gegend, Wohnanlage, Wohngegend
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1995
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1920
Mieteinnahmen p.a.:
5.280 €
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Sichern Sie sich eine sichere erschwingliche Kapitalanlage in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Diese gepflegte Eigentumswohnung ist seit 15 Jahren vermietet und ist langfristig der Garant für die Sicherung Ihres Kapitals.

Die Wohnung befindet sich in einem sehr guten und gepflegtem Zustand im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Düsseldorf-Wersten.
Ausstattung/Zubehör:
Wohnzimmer - 15,52 m²
Schlafzimmer- 15,13 m²
Küche-10,33 m²
Bad/WC-4,47 m²
Flur-5,58 m²

Gesamt- 51,53 m²

Netto Mieteinnahmen 4.500 € p.a.
Lage Haus/Grundstück:
Der Stadtteil Wersten liegt im Düsseldorfer Süden etwa auf halbem Wege zwischen der Stadtmitte und Benrath und gehört zum Stadtbezirk 9.
Im Westen grenzt er an den Campus der Heinrich-Heine-Universität, der zu Bilk gehört, und den Stadtteil Flehe, im Norden an den Stadtteil Oberbilk, im Nordosten an Eller, im Südosten an Holthausen, im Süden an Itter und im Südwesten an Himmelgeist.

Der nächstgelegene Punkt der Stadtteilgrenze zum Rhein ist etwa 460 Meter vom Rheinufer entfernt.

Die größte Ausdehnung des Stadtteilgebietes beträgt ca. drei Kilometer und erstreckt sich entlang einer Linie zwischen Ostnordost und Westsüdwest.

Wersten ist geprägt von vielfältigen Einzelhandelsgeschäften, die sich südlich der Autobahnzufahrt entlang der Kölner Landstraße niedergelassen haben. Der tägliche und periodische Bedarf kann hier gedeckt werden, teilweise wird auch der längerfristige Bedarf bedient.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Suchen Sie eine andere Immobilie?
Möchten Sie eine Bewertung Ihrer Immobilie?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zurück zur Übersicht